Samstag, 15. Dezember 2012

Handstand und Mobility

Geehrte Herren,

ich habe seit Monaten ein ziemlich grosses Problem beim Öffnen meiner Schultern im Handstand. Ich "planche" immer und das sieht nicht nur schlecht aus, ich kann die Position auch weniger lang halten.

Lösung war und ist: Mobility mit einem (Lacrosse-) Ball  und Langhantel im Bereich des Schulterblatts/ Trapez. Danke hier an Max und Andi, die mir sehr, sehr, sehr schmerzhafte, aber zielführende Übungen gezeigt haben.

Somit ein Vorher- Nachher-Vergleich:


















Bevor die Frage kommt: Nein, ich weiss nicht wie die Übung heisst. Ich hab leider auch keinen passenden Link, ich werde mich aber informieren. Besten Dank an Andi, hier sind die Links zu den Übungen: 



Übung 1: HIER
Übung 1, aber ohne Stange: HIER
Übung 2: HIER

Passende Mobility-Seite dazu: www.mobilitywod.com

Zur zweiten Übung: Das kann man auch ohne Hantelscheibe auf der Brust machen. Dies ein Hinweis aus eigener, schmerzhaften Erfahrung.

Weiter: Unten das Video nach Mobility-Arbeit mit einem *Ironie on* sehr eleganten Aufgang, einem kläglichen Ablassen und einem noch eleganteren Abgang. *Ironie off*

Der Handstand ist aber nicht soooo schlecht:

Kommentare:

  1. Hallo,
    tolle Fortschritte!Besonders das saubere Ablassen in der Straddle-der untere Rücken bleibt schön senkrecht und nur die Beine werden herab-und wieder herauf geführt.Eine klasse Leistung!!!Falls Du eine Beschreibung der Mobility hättest,wäre super, habe hier auch ein Defizit.Momentan arbeite ich hieran mittels Brücke bzw. Brücke-Pushups.
    Weiterhin viel Erfolg...!!!
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  2. Zu den Mobility übungen:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5v-8xEpVjZQ#!

    was auch geht, wenn man keine Oly stange zur Hand hat:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bMLafrHPIPA

    und die 2te übung:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=k2j1cGdFAhM#!

    des gibts natürlich in vielen verschiedenen varianten, man muss halt mal kurz durch checken mit was man am besten klar kommt...

    alle übungen haben wir von folgender seite:
    http://www.mobilitywod.com/

    Viel spaß dabei ;) ich sag nur: 'No pain face' :D

    Gruß
    Andi

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    gibt es ein Video von der Wrist-/Scapula-Routine das man in Deutschland auch gucken kann?
    Wenn ich auf Youtube schaue macht mir die GEMA immer einen Strich durch die Rechnung.
    Hast du da eventuell nen Link !

    Gruß
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,

    das kannst Du über nen proxyserver anschauen. www.hidemyass.com oder Du richtest Dir am besten gleich ne Umleitung über Proxy ein, das geht kinderleicht. Das hab sogar ich geschafft und ich hab von PC und co echt nicht so den Plan.

    AntwortenLöschen
  5. http://www.chip.de/news/YouTube-Proxy-Videos-einfach-entsperren_48183749.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ich versuch mal mein Glück!

      Schöne Feiertage wünsch ich dir noch!!!!

      VG
      Markus

      Löschen
  6. Hallo,

    dank Euch für die Mobility-Links!!!

    Schöne sportliche Feiertage :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Hi Chinner,
    hast Du Ido schon mit Deinem "Schulter-Problem" konfrontiert?
    Auf Facebook hat er vor längerer Zeit mal gepostet, dass er sein "Closed-Shoulder-Problem" nach vielen Jahren so ziemlich gelöst hat.

    Viele Grüße
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Markus,

      nein, hab da noch nicht mit Ido gesprochen. Hab ja eine Lösung, die einfach ist und super funktioniert.
      Rolle hier auch noch den Lat aus, das scheint das ganze richtig rund werden zu lassen. Damit ist das für mich erstmal abgehakt und ich werd fleissig trainieren.

      Grüsse


      Chinner

      Löschen

Einfaches Training......Training mit Ringen und BWEs