Samstag, 12. Mai 2012

Ivanko SuperGripper

Hallo die Herren,

hier ein kurzes Video vom Schliessen des Ivanko Supergrippers auf 12-7 und 12-8. Die letzte Einstellung sollte 320 Pfund Widerstand sein. Das wäre ja theoretisch der CoC #3. Ist es aber nicht...nichtsdestotrotz ist der Ivanko ein spassiges Tool:





Weiter habe ich endlich aufgerafft und mir ein "richtiges" Homegym eingerichtet. Mehr braucht man nicht. Dies heisst, es geht jetzt wieder Vollgas los...mit meinen geliebten Ringen. Da brennt der Block! Die Ringe kann ich natürlich schnell zur Seite hängen und so an der drehbaren Stange Gas geben. Heureka, es wird bald wieder losgehen, ich freu mich. Ich konnte natürlich nicht bis morgen warten und habe heute gleich mal einige sehr wacklige Mini-Kraftserien durchgeturnt. Gut fühlts sich an!



Schönes Wochenende!


Grüsse vom Chinner

Kommentare:

  1. Hi Chinner.
    Wie hast du denn die Ringe an der Decke befestigt sodass sie dein Gewicht halten? Ich plane in nächster Zeit mir auch ein Homegym einzurichten und stehe eben genau vor dem selben Problem.

    lieben Gruß
    Matthias

    AntwortenLöschen
  2. Hi Matthias,

    ich habe mir drei O-Schrauben M12 mit 80er Länger und die dazu passenden Dübel aus dem örtlichen Baumarkt geholt. Nichts besonderes. Dann eben mit nem 12er Bohrer frisch ans Werk, Abstand von jeweils 50cm gebohrt, Dübel reingeklopt und Schrauben reingedreht. Hört sich leicht an, war aber ne ziemliche Arbeit.

    Wie auch immer, es hält bonmbenfest, da rührt sich nichts mehr.

    Viele Grüsse


    Chinner

    AntwortenLöschen
  3. Hi Chinner,

    haben die 50 cm Abstand einen besonderen Grund? Will mir demnächst auch was an die Decke dübeln und hab mich gefragt wie weit ich den Abstand machen soll, damit die Bänder nicht zu nahe sind (und ich damit leicht schummeln kann ;-)), aber auch nicht zu weit entfernt. Schulterbreite? Breiter als die Schultern?

    Viele Grüße,
    Steffen

    AntwortenLöschen
  4. Hi Steffen,

    die 50cm sind die Maße, die auch bei Wettkämpfen und in der Turnhalle verwendet werden. Das ist meine Quelle. Weiter trainiere ich doch schon geraume Zeit mit den Ringen und eben diese Breite hat sich als optimal herausgestellt.

    Grüsse


    Chinner

    AntwortenLöschen

Einfaches Training......Training mit Ringen und BWEs