Donnerstag, 16. Dezember 2010

Erfahrungen mit dem Anfänger-Programm?

Mahlzeit geehrte Leser,

heute nur ein kurzer Post mit wichtiger Frage:

Wer macht das Anfänger-Programm, dass ich in den letzten Tagen gepostet habe? Wie sind die Erfahrungen damit?

Ich frage deshalb, da ja bald vier Wochen rum sind und es dann mal Zeit für die nächste Stufe des Programms wird. Kann natürlich meine Meinung runtertippen, allerdings ist es schon besser, wenn man Erfahrungen mit einbaut und auswertet...


Haut rein und viele Grüsse aus Mui Ne, Vietnam


Chinner

Kommentare:

  1. Hallo, Chinner,
    also ich bin seit vier Wochen dabei und erwarte sehnsüchtig Dein Folgeprogramm.
    Ich kann sagen, es geht gut voran:Klimmzüge gut, bei den Dips hat das Gezappel aufgehört. Die Ring-Liegestütz schaffe ich seit der dritten Woche in der angegebenen Kadenz und der Tiefe. Beim Handstand bin ich ein bisschen vorgeprescht und mache Singels mit Kopf bis auf ein gefaltetes Handtuch (insgesamt 15 Stück, wie auf Deiner Seite beschrieben: 1/3, dann voller Bewegungsradius) FG-Holds bin ich bei 25 Sekunden. Aber, aber:Die Ring-Rows schaffen mich, bringe höchstens 8/6/6 in langsamer Bewegung zustande. Heftig auch die Beine zum Bauch: Die 3 mal 30 Sekunden klappen (unter Schmerzen, :). Aber bei den Sätzen mit drei Sekunden halten bin ich noch nicht bei 20 WdH pro Satz.
    Freue mich auf Stufe II.

    Geiles Programm, danke noch mal

    Grüße nach Vietnam

    Mirko

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chinner,

    ich habe von Dir die Ringe im Februar diesen Jahres bekommen, also klappt es mit den Grundübungen schon ganz gut. Bin daher auch auf die Stufe II gespannt.

    Übrigens der Link auf die Parallettes-Übungen den Du gesetzt hast ist super. Ich mache die Übungen dreimal in der Woche nach dem Laufen.

    Weiter so. Viel Spaß noch weiter in Vietnam,
    ich lese aufmerksam Deinen Blog!

    Wilfried
    aus dem verschneiten OWL

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chinner,

    auch von mir großer Dank für das Einstellen dieses klasse Anfänger-Programmes.

    Ich absolviere dieses gerade erst in der zweiten Woche und habe bei allen Übungen noch ordentlich Steigerungspotential. Sprich, ich schaffe eigentlich derzeit keine Übung im Zielumfang und/oder der Zielausführung.
    Beispiel Liegestütze: 3x5 bekomm ich hin. Allerdings nur mit den Ringen deutlich höher als 10cm über dem Boden und dazu ziemlich wackelig.

    Beispiel Klimmzüge: Hab den 3. Tag ja erst einmal gemacht, aber da hat er mir massiven Muskelkater beschert, obwohl ich zunächst mit 10 negativen Ausführungen begonnen habe.

    Will sagen, das Programm (über-)fordert mich derzeit noch und bietet mir gleichzeitgíg ausreichend Steigerungspotential.

    Trotzdem schaue ich bereits regelmäßig hier vorbei, um die fortgeschrittenen Programme zu erfahren, allein schon aus Motivtationsgründen.

    Also besten Dank nochmal.

    Grüße aus dem Schnee
    Mathias

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dein Programm einem Freund von mir verordnet, der sich Ringe zugelegt hat vor kurzem. Er hatte eine ganz gute Athletik-Grundbasis. Aber ihn hat das gut gefordert, du hast also die Startvorgaben sehr gut getroffen! kommst halt aus der praxis ;-)!

    er freut sich auf teil II, liebe Grüße in den fernen osten,

    Dominik

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie is mein Kommentar hier verloren gegangen. (oder musst du die erst freischalten?)
    Also nochmal:

    Manche Sachen in den 3 Workouts sind mir zu einfach gefallen (Handstände, Klimmzüge z.b.), bei anderen häng ich nach 4 Wochen noch etwas. (RingLS und Rudern).
    Habs mir dann aber schwerer gemacht und es hat gepasst. Insofern bin ich auch gespannt welche Übungen du in Stufe 2 hast. Dann kann ich mir die beiden Pläne zusammenstückeln :)

    Hatte wahnsinnige Probleme beim False Grip, vor allem nach den leg raises. Hab heute mit Handschuhen draußen trainiert und die 3x10s gingen ohne Probleme! Muss mir also wohl Trainingsband für die Ringe besorgen, wenn ich wieder drinnen trainiere.

    Die RingLS haben meinen 24kg Press von 5 auf 9 Wdh hochgeschraubt! Geilo! Danke für das tolle Programm!

    AntwortenLöschen

Einfaches Training......Training mit Ringen und BWEs